Love Sweat Tears Tour

✘ LOVE SWEAT TEARS TOUR  2014 ✘

Nu Disco / House / Indie Dance


O U R  J O U R N E Y
5 DJ-Acts, 9 Städte, 17 Tage, 2676 Kilometer Wegstrecke.
    In diesen 17 Tagen geht es einzig und allein um hochwertige Musik, Unterhaltung und Spaß! Fünf erprobte wie beliebte DJs & DJ-Teams aus unterschiedlichsten Ecken unserer Republik kapern sich einen Bus und klappern gemeinsam einige der wichtigsten und namhaftesten Clubs des Landes ab. Man kennt sie von Festivals wie dem MS Dockville, Appletree Garden, Berlin Festival, MELT!, Hurricane und Kosmonaut Festival. Und nicht zuletzt von den unzähligen Clubs und erinnerungsreichen Partys, auf denen sie bereits die heimischen und internationalen Tanzdielen unsicher machten.

T O U R D A T E S
02.10. Comet Club, Berlin Independent Night
 03.10. Ilses Erika, Leipzig
 04.10. Scheune, Dresden
 08.10. Unten, Kassel
 09.10. Kickerkeller, Erfurt
 10.10. Silbergold, Frankfurt
 11.10. Uebel & Gefährlich, Hamburg
 17.10. Keller Klub, Stuttgart
 18.10. Atomic Café, München

L I N E U P 
Wasted Ruffians (Berlin) ✘
 Find them on Facebook :: SoundCloud :: Resident Advisor
 Die beiden Jungs Sven und Robert lieben die Musik und vor allem lieben sie es dazu zu feiern! Genau die Tatsache brachte die Jungs 2009 dazu als Wasted Ruffians durchzustarten, so dass sie mittlerweile aus der Berliner Szene nicht mehr wegzudenken sind. Die Sets der Wasted Ruffians sind von diversen musikalischen Einflüssen gezeichnet und lassen Euch zu einem mitreißenden Sound aus Deep House, Indie Dance und Nu Disco abtanzen!
Gimmix (Leipzig) ✘
 Find him on Facebook :: SoundCloud :: Resident Advisor
 Der Punkt auf dem i ist die Auswahl der Tunes, die Gimmix präsentiert, welche sich als „urbane Club-Musik trifft sämtliche andere Neuzeit-Genres“ beschreiben lässt. Beim Audiolith Records Unterlabel Stiff Little Spinners zu Hause, spielt er seinen markanten Sound quer durch Deutschland und macht auch vor Metropolen wie London und Moskau keinen Halt.
Innocent Boys (München) ✘
 Find them on Facebook :: Mixcloud
 Philipp & Max stehen nicht so auf Lobhudelei und Selbstbeweihräucherung, aber ey, sie sind wirklich super! Ihr Name ist Programm: unschuldig vom Scheitel bis zur Sohle bringen sie Pfeffer auf die Tanzflächen. Klar mit im Gepäck - Klassiker aus der Discographie der Libertines, Oasis oder Shout Out Louds. Gewürzt werden ihre Sets vor allem durch frische Remixe neuer oder alter Gassenhauer und den frischesten Releases aus der Indietronic Sparte - inklusive Striptease hinter den Plattenspielern.
DEAD DISCO - Keeps You Alive (Erfurt) ✘
 Find them on Facebook :: Mixcloud
 Entgegen des Namens sind Montgomery Scott & Bart Reynolds doch recht lebendig! Mit Herzblut, Schweiß und einem Händchen für den richtigen Song zur passenden Zeit sorgen sie seit 7 Jahren auch als Support- und Aftershow Act für u.a. I Heart Sharks, Kakkmaddafakka uvm. für Euphorie auf dem deutschen Indie- Tanzparkett. Dabei treffen sie stets den Zahn der Zeit und bringen das Publikum ins Schwitzen.
Britsh.Music.Club (Berlin) ✘
 Find them on Facebook :: Website
 Der British.Music.Club aus Berlin führt das fort, was die British Invasion ins Rollen gebracht hat: Es laufen die Geheimtipps der aktuellen Stunde. Immer haarscharf entlang am Next Big Thing. Immer haargenau auf die Attitüde der Musik: "Sex, Drugs and Rock and Roll" abgestimmt. Der kontrollierte Exzess, feuchtfröhliche Begeisterung, eine nicht eintretende Müdigkeit und Vieles, wovon nicht gesprochen werden darf.

Partnerlogos_PFS_P_LST14_web