UnterTagen ✘ Trains on Fire

✘ UNTERTAGEN ✘
untertagen.de
fb.com/untertagen

Das waren doch die, die diese Indierock-Version von Money Boys Dreh’ den Swag auf gemacht haben. Indie-Swag, ja genau! Das Ding ging ja ab wie eine Rakete!
Untertagen waren kein One-Hit Wonder. Ganz im Gegenteil. Den plötzlichen Bekanntheitsschub haben Untertagen genutzt, um extrem viel live zu spielen. Bestimmt ist die Band dem ein oder anderen auf den einschlägigen Festivals oder auf einem ihrer Clubgigs, die sie in allen Ecken der Republik gespielt haben, begegnet.
Parallel waren die vier Jungs fleißig im Studio, um an ihrem neuen Album zu arbeiten. Und siehe da, im Mai 2014 kommt die Platte endlich in die Läden.

✘ TRAINS ON FIRE ✘
trainsonfire.com
fb.com/trainsonfire

Was das Dresdner Musikprojekt Trains on Fire mit einem einschlägigen Abendessen in neuzeitlicher Wohnküchenatmosphäre gemein hat, wird spätestens beim zweiten akribischen Augenzwinkern ersichtlich. In beiden Hütten wird zwar elektrisch gekocht, das Brot aber immer noch mit der Hand geschnitten. Im Bühnenszenario werden dabei dezent geschichtete Rhythmuskonstrukte direkt vom Herd in die Lautsprecher gepumpt, während man spritzig geröstete Gitarrenscheiben umhüllt mit rötlichen Gesangsfäden vom Koch persönlich serviert bekommt. Seit Ende 2010 konnte man Trains on Fire in hin und wieder wechselnden Besetzungen inmitten der hiesigen Bühnenlandschaft entdecken. Für das lodernde Konzertjahr 2014 wir die Band in schnittiger Zweikopfbesetzung antreten.

Konzert | UnterTagen & Trains on Fire | Altes Wettbüro, Dresden
Konzert | UnterTagen & Trains on Fire | Altes Wettbüro, Dresden

(Für mehr Infos einfach aufs Bild klicken.)